Aktuelles

Geschafft!

Meine Internetseite ist online und ich bedanke mich von Herzen bei Caterina Guccione für die Gestaltung des Webdesigns, bei Gudrun Pielenz für die Umsetzung und bei Grit Doerre für die schönen Fotos.

Hier möchte ich nun über Themen berichten, die mir am Herzen liegen und die ich sehr gern mit Ihnen teilen möchte.

 

Bachblüte Nr. 1 - Agrimony - Die Ehrlichkeitsblüte – Von der Scheinharmonie zum inneren Frieden

Das 1. Thema ist eine kurze Vorstellung der Bachblüte Nr. 1 - Agrimony. Diese Blüte hat mich sehr beeindruckt, da sie bei einer meiner Patientinnen wahre Wunder vollbracht hat.

Der Agrimony-Typ versucht, quälende Gedanken und innere Unruhe hinter einer Fassade von Fröhlichkeit und Sorglosigkeit zu verbergen, um sein wahres Gefühlsleben nicht offenbaren zu müssen. Diese Menschen leben in einer selbst konstruierten Scheinwelt, die dem Umfeld suggerieren soll, dass alles in bester Ordnung ist und machen "gute Miene zum bösen Spiel". Da sie es allen Recht machen wollen, verlieren sie nach und nach den Bezug zu sich selbst und den tiefen Wurzeln ihrer Seele. Oft betäuben sie ihre Gefühle mit Alkohol, Drogen, Tabletten oder Süßigkeiten.

Die Einnahme dieser Bachblüte bewirkt, dass der Patient mehr Aufrichtigkeit gegenüber sich und anderen entwickelt; dass er lernt, zu sich und seiner Persönlichkeit zu stehen. So kann er seinen Mitmenschen sein wahres Ich zeigen.

Wenn sich die Wirkung der Bachblüte entfaltet, wird das Leben bestimmt von einem inneren Frieden, der diesen Menschen den Mut und die Stärke verleiht, die sie im negativen Zustand nur vortäuschen. So wird aus einem künstlichen Lächeln ein authentisches Lächeln.